Gemeinsam Kinder stärken
Gemeinsam Kinder stärken
Scroll

Sozialpädagogische Schülerhilfe

Hilfe, um es selbst zu schaffen

Ziel ist es, soziale Kompetenzen zu steigern, durch feste Regeln Konflikten und Aggressionen entgegenzuwirken und schulische Leistungen zu verbessern.


„Schwächen sind menschlich, wir arbeiten daran“, ist das Motto, mit dem unser Team bestehend aus zwei festangestellten pädagogischen Fachkräften und drei ehrenamtliche Mitarbeiterinnen wochentags bis zu 14 Grundschüler*innen mit Förderbedarf betreut. Im Rahmen der sozialpädagogischen Schülerhilfe (SPSH) arbeiten wir mit den betreuten Kindern daran, Schwächen zu erkennen, sie abzubauen und Stärken zu fördern. Im Anschluss an den Schulalltag bekommen die Kinder in unserem Dr-Ingrid-Karutz-Haus ein gesundes Mittagessen.

Wir arbeiten an den sozialen Fähigkeiten der Kinder sowie an ihrer Bildung, lehren sie Konflikte gewaltfrei zu lösen, bieten Hausaufgaben- und Lesehilfe sowie naturpädagogische und musische Lernangebote. Wir forschen, führen Experimente durch, singen und spielen. Bei Bedarf werden die Kinder auch einzeln gefördert. Auf eine Kooperation mit dem Elternhaus und mit der Schule legen wir großen Wert. Unser Fokus liegt darauf, die Kinder zu schulen, ihr Leben als selbstbewusste Persönlichkeiten selbständig in die Hand zu nehmen.

 

 

WEITERE INFORMATIONEN

Weitere Informationen zu Inhalten, Daten und Anmeldungen erhalten Sie:

Kinderschutzbund Kreisverband Hochtaunus e.V.
Hindenburgring 44
61348 Bad Homburg
Anita Faulhaber

Tel: 0 61 72 / 18 59 41
E-Mail:spsh@ksbht.de

Drucken

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte, Funktionen und Anzeigen personalisieren zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Bitte treffen Sie Ihre Auswahl, um den Funktions-Umfang unserer Cookie-Technik zu bestimmen. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.