Gemeinsam Kinder stärken
Gemeinsam Kinder stärken

Herzlich Willkommen  - Kinderschutzbund Kreisverband Hochtaunus e.V.

Scroll


Wir brauchen dringend Spenden.

Wir sind für unsere Kinder da - auch in Corona-Zeiten entwickeln wir innovative Lösungen!

Bei uns im Kinderschutzbund Kreisverband Hochtaunus bekommen die durch uns betreuten Kinder trotz Corona individuelle Unterstützung. Dank des einzigartigen Engagements unserer Mitarbeiterinnen, Dipl. Sozialpädagogin Anita Faulhaber und Erzieherin Dr. Margarita Rivas, sowie von ehrenamtlichen Helfer*innen öffnen wir auch in den gegenwärtigen Zeiten wochentäglich ab 8h unsere Pforten für unsere Kinder. Denn Kinder und Jugendliche brauchen in der Zurückgezogenheit des gesellschaftlichen Lebens der Coronapandemie ganz besonders viel Ansprache und Begleitung!

Wir haben die Hygienevorschriften inzwischen fünf Mal -je nach Vorgaben der Behörden - angepasst und haben ein Modell entwickelt, in dem wir 13 Grundschulkinder über den Tag verteilt im Präsenzunterricht empfangen können. Darüber hinaus geben wir 13 weiteren Kindern ab der 5. Klasse über die digitale Lernplattform teech nachmittags Nachhilfeunterricht. Wir stellen damit sicher, dass die von uns betreuten Kinder schulisch weiter gefördert werden.

Unser Team im Kinderschutzbund Hochtaunuskreis umsorgt die Kinder und Jugendlichen nach besten Möglichkeiten: Wir haben ein offenes Ohr für sie und sind für sie da. Wir wissen, wie wichtig Bildung und Fürsorge für die Zukunft unserer aller Kinder ist.

Auch unser Kinder- und Jugendtelefon ist weiterhin besetzt und hat in dieser besonderen Zeit sogar über die Weihnachtsfeiertage Kinder und Jugendliche beraten. Alleine im Jahr 2020 haben rund 30% mehr Kinder bei uns angerufen, als in den Jahren zuvor. Wir versuchen mit all unseren Kräften, Kindern und Jugendlichen Gehör zu schenken und sie liebevoll zu fördern und zu unterstützen.

Leider sind die Spendeneingänge beim Kinderschutzbund Hochtaunus in den vergangenen Monaten um 40% eingebrochen. Wir finanzieren uns zu einem Großteil über Spenden.

Bitte unterstützen Sie den Kinderschutzbund mit Ihrer Spende, sei sie größer oder kleiner. Unsere Garantie: Wir setzen gespendete Gelder ausschließlich zum Wohl der Kinder ein. Aus Spendengeldern werden sämtliche festangestellten Mitarbeiter*innen im Kinderschutzbund bezahlt.

Unterstützen Sie uns! Kinder und Jugendliche sind unsere Zukunft! Gemeinsam schaffen wir es, sie zu stärken!

Miteinander und füreinander

Hier spenden!


Kinder haben Rechte -
Wir setzen uns für sie ein.

In unserem schönen Dr. Ingrid Karutz Haus, das nach unserer ehemaligen Vorsitzenden benannt ist, bieten wir Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, sich in einem gesunden Umfeld zu entwickeln, zu spielen und zu lernen. Hier werden Achtsamkeit, Zuwendung und Ermutigung in einem Miteinander gelebt. Kinder, die in einer respektvollen Umgebung und in einem Bildungsumfeld aufwachsen, haben sehr viel höhere Chancen, sich zu selbstbewussten Erwachsenen zu entwickeln.

Kinder sind eine tragende Säule unserer Gesellschaft. Wir verstehen es als unserer aller Aufgabe, sie in ihrer Entwicklung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit zu unterstützen und sie auf ihrem Weg in die Zukunft zu begleiten und zu stärken.

Miteinander und füreinander:
Wir laden Sie herzlich ein, uns zu unterstützen.

Nehmen Sie gerne Kontakt auf.

Helfen

Kinder liegen uns am Herzen – Der Kinderschutzbund Hochtaunus freut sich über Ihre Unterstützung. Sprechen Sie uns gerne an.

Angebote

Gemeinsam für starke Kinder – In unseren Projekten begleiten wir Kinder und ihre Eltern. Informieren Sie sich über unser Angebot.

Spenden

Für gesunde, glückliche Kinder – Jeder Beitrag zählt. Ob einmalige oder kontinuierliche Spende: Gemeinsam können wir Großes schaffen.

Der Deutsche Kinderschutzbund ist der mitgliederstärkste Kinderverband in Deutschland. Wir engagieren uns für die Rechte und Interessen der Kinder in der Gesellschaft. Die UN-Konvention über die Rechte des Kindes ist Bestandteil unserer Satzung und zugleich Grundlage all unserer Aktivitäten.

Neben zahlreichen Angeboten, wie anonymer Beratung, Hilfe im Schulbereich und der Prägung von sozialen Fähigkeiten durch spannende Freizeitaktivitäten, entwickeln und bieten wir auch praktische Unterstützung für Kinder aus sozial schwachen Familien, um sozialer Ausgrenzung vorzubeugen.

Auch Eltern bieten wir Hilfe und Unterstützung, insbesondere in Fragen einer gewaltfreien Erziehung.

Der Kinderschutzbund Hochtaunuskreis in der FAZ

Aktueller Artikel
„Kinder müssen zu uns kommen können“

Von Bernhard Biener - 14.02.2021 
Weil persönlicher Kontakt wichtig ist, empfängt der Kinderschutzbund in Bad Homburg Grundschüler im 90-Minuten-Rhythmus. Für die Schichtbetreuung musste sich auch der Verein umstellen.

Präsenzpflicht ausgesetzt, Distanzunterricht von zu Hause, Betreuung in der Schule bei dringendem Bedarf: Die sich immer wieder ändernden Corona-Regeln fordern auch diejenigen heraus, die sich außerhalb des Unterrichts um Schulkinder kümmern.

Ganzen Artikel lesen...

Übersicht Presseartikel

Stark für Kinder

Durch die Übernahme einer Vormundschaft unterstützen Sie ein Kind oder Jugendlichen in besonderem Maße.

Begleiten Sie Kinder auf ihrem Weg ins Erwachsenenleben, gestalten Sie gemeinsam die Zukunft. Die Vormundschaft ist ein besonderes Ehrenamt. Es erfordert einen verantwortungsvollen und persönlichen Einsatz: Es geht darum, sich für Kinder oder Jugendliche stark zu machen, deren Eltern diese Aufgabe nicht übernehmen können.

Mehr erfahren

In Kooperation mit

Gemeinsam Kinder stärken
Bringen auch Sie sich ein.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Angebot für nachhaltig gestärkte Kinder. Unterstützen Sie uns! Ob durch ehrenamtliches Wirken, bezahlte Festanstellung oder Spenden: Möglichkeiten gibt es viele und ein gesellschaftliches Miteinander und Füreinander ist aus unserer Perspektive wichtig. Die Kinder brauchen Sie. Ihr Engagement lohnt sich!

 


Drucken

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte, Funktionen und Anzeigen personalisieren zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Bitte treffen Sie Ihre Auswahl, um den Funktions-Umfang unserer Cookie-Technik zu bestimmen. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.