Gemeinsam Kinder stärken
Gemeinsam Kinder stärken
Scroll

Stark für Kinder

Die ehrenamtliche Vormundschaft setzt ein Zeichen des Engagements für die Zukunft unserer Kinder und Jugendlichen!


Engagieren Sie sich ehrenamtlich für die Zukunftsgestaltung eines Kindes oder eines Jugendlichen, indem Sie eine Vormundschaft übernehmen. Sich als Vormund für ein Kind oder einen Jugendlichen einzusetzen, ist ein ganz besonderes Ehrenamt, denn es erfordert einen besonderen persönlichen Einsatz: Geht es doch darum sich für Kinder oder Jugendliche stark zu machen, deren Eltern diese Aufgabe nicht übernehmen können. Kaum ein anderes Ehrenamt ermöglicht ein so hohes Maß an Selbständigkeit und Eigenverantwortung und nicht zuletzt auch an Erfüllung! Oftmals entstehen so Freundschaften fürs Leben.

 

Voraussetzungen

Was wir von Ihnen erwarten:
  • Die Bereitschaft, ein verantwortungsvolles, kontinuierliches und nach Möglichkeit längerfristiges Engagement zu zeigen
  • sich für die Interessen Ihres Mündels einzusetzen auch in Zusammenarbeit mit Behörden und Verwaltung
  • sich rechtzeitig bei Schwierigkeiten und Fragen Hilfe zu holen
  • genügend zeitliche Ressourcen für den persönlichen Kontakt mit Ihrem Mündel


Was wir von Ihnen nicht erwarten:

  • Aufnahme des Mündels in Ihre Familie
  • finanzielle Aufwendungen
  • Vorkenntnisse in Rechtsfragen
  • besondere, pädagogische Vorkenntnisse
  • eine spezifische Grundqualifikation

Aufgaben

Ehrenamtliche Vormünder entscheiden über

  • kindgerechte Unterbringung
  • medizinische Vertretung
  • schulische Betreuung
  • rechtliche Vertretung

Was Mündel brauchen

  • der sich für sie einsetzt
  • der für sie entscheidet
  • der sie in Entscheidungen mit einbindet
  • der sich Zeit für sie nimmt
  • der ein Ansprechpartner bei Sorgen und Problemen ist
  • der auch mal Streit aushält
  • der ihre Interessen vertritt
     

 

  • der sich kümmert
  • der Grenzen aufzeigt und auch erklärt
  • der zuhört
  • der langfristig und verlässlich für sie da ist
  • der Vertrauen zurück gibt
  • der ein Stück Heimat sein kann

Wir Suchen

Wir sind stetig auf der Suche nach verantwortungsvollen Menschen, die bereit sind, eine Vormundschaft zu übernehmen.

Der Kinderschutzbund bildet engagierte Bürger aus, die dafür in Frage kommen, und begleitet die Vormünder auch während ihrer Tätigkeit fachlich und vertrauensvoll. Wenn Sie einem Kind oder Jugendlichen die Möglichkeit geben möchten, mit Ihnen als Vormund erwachsen zu werden, sprechen Sie uns gerne an.

WEITERE INFORMATIONEN

Weitere Informationen und Ansprechpartner:

Der Kinderschutzbund Kreisverband Hochtaunus e.V.
Hindenburgring 44
61348 Bad Homburg

Projektleitung ehrenamtliche Vormundschaft:
Corina Weber, Dipl. Sozialpäd. & Juristin,
Telefon: +49 1 59 / 04 89 88 06
E-Mail: vormundschaft@ksbht.de

Login für Vormünder
Drucken

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte, Funktionen und Anzeigen personalisieren zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Bitte treffen Sie Ihre Auswahl, um den Funktions-Umfang unserer Cookie-Technik zu bestimmen. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.