in Kooperation mit:
AM_Foerderungs_Logo_CMYK-3 Kopie

HG_Logo_4c_oMLogo Hochtaunuskreis

Stark für Kinder

Machen Sie sich für Kinder stark!

Und unterstützen Sie Kinder und Jugendliche auf Ihrem Weg in das stark_kinder_moodErwachsenen-Leben. Engagieren Sie sich ehrenamtlich für die Zukunftsgestaltung eines Kindes oder eines Jugendlichen, indem Sie eine Vormundschaft übernehmen. Sich als Vormund für ein Kind oder einen Jugendlichen einzusetzen, ist ein ganz besonderes Ehrenamt, denn es erfordert einen besonderen persönlichen Einsatz: Geht es doch darum sich für Kinder oder Jugendliche stark zu machen, deren Eltern diese Aufgabe nicht übernehmen können. Kaum ein anderes Ehrenamt ermöglicht ein so hohes Maß an Selbständigkeit und Eigenverantwortung und nicht zuletzt auch an Erfüllung! Oftmals entstehen so Freundschaften fürs Leben.

Die ehrenamtliche Vormundschaft setzt ein Zeichen des Engagements für die Zukunft unserer Kinder und Jugendlichen!


Voraussetzungen

Was wir von Ihnen erwarten

  • Die Bereitschaft, ein verantwortungsvolles, kontinuierliches und nach Möglichkeit längerfristiges Engagement zu zeigen
  • sich für die Interessen Ihres Mündels einzusetzen auch in Zusammenarbeit mit Behörden und Verwaltung
  • sich rechtzeitig bei Schwierigkeiten und Fragen Hilfe zu holen
  • genügend zeitliche Ressourcen für den persönlichen Kontakt mit Ihrem Mündel

Was wir von Ihnen nicht erwarten

  • Aufnahme des Mündels in Ihre Familie
  • finanzielle Aufwendungen
  • Vorkenntnisse in Rechtsfragen
  • besondere, pädagogische Vorkenntnisse
  • eine spezifische Grundqualifikation

Aufgaben

Ehrenamtliche Vormünder entscheiden über

  • kindgerechte Unterbringung
  • medizinische Vertretung
  • schulische Betreuung
  • rechtliche Vertretung

Was Mündel brauchen

Mündel brauchen jemanden

  • der sich für sie einsetzt
  • der für sie entscheidet
  • der sie in Entscheidungen mit einbindet
  • der sich Zeit für sie nimmt
  • der ein Ansprechpartner bei Sorgen und Problemen ist
  • der auch mal Streit aushält
  • der ihre Interessen vertritt
  • der sich kümmert
  • der Grenzen aufzeigt und auch erklärt
  • der zuhört
  • der langfristig und verlässlich für sie da ist
  • der Vertrauen zurück gibt
  • der ein Stück Heimat sein kann

Unterstützung durch den DKSB

Wie der Kinderschutzbund Sie unterstützt:

Während Ihrer Vormundschaft sind wir vom Kinderschutzbund als Ansprechpartner bei Fragen und Problemen für Sie da. Des Weiteren bieten wir Ihnen kostenlos:

Supervision und Einzelfallberatung
durch psychologisch ausgebildete Fachleute

Angebot von Gesprächsrunden
monatliche Treffen der Vormünder und Mitarbeiter des DKSB zum Austausch, Reflexion und gegenseitiger Unterstützung

Vorträge zu Schwerpunktthemen
Fachvorträge zu spezifischen, Vormundschaftsrelevanten Themen von Fachleuten bei den Gesprächsrunden sowie Einladung von beteiligten Personen aus den Vormundschaftsrelevanten Bereichen wie Jugendamt, Familiengericht oder Jugendhilfeeinrichtungen

e-mail newsletter
regelmässige e-post zu Neuerungen aus dem Vormundschaftsrelevanten Bereichen Recht/Jugendhilfe

Netzwerkaufbau
Bereitstellung eines tragfähigen Netzwerks für ehrenamtliche Vormünder und Kontaktherstellung zu relevanten Personen ( Juristen, Therapeuten, Psychologen…)

ein Team ehrenamtlicher Vormünder beim Lions-Benefizlauf in Königstein April 2016IMG_1084 KopieIMG_1096

Ein Team ehrenamtliche Vormünder beim Lions-Benefizlauf in Königstein April 2016