Ausbildung ehrenamtliche Berater/innen

 

Kinder-und-Jugendtelefon

 

Wer macht mit am Kinder- und Jugendtelefon?

Wenn Kinder in Not sind oder sich etwas von der Seele reden möchten, finden sie beim Kinder- und Jugendtelefon Gehör. Wer ehrenamtlich bei der „Nummer gegen Kummer“ Bad Homburg mitarbeiten möchte, hat nun Gelegenheit dazu.

Nach persönlicher Vorstellung und Auswahlgesprächen werden die zukünftigen Berater in Rahmen einer mehrmonatigen Ausbildung in vorwiegend abends und teilweise am Wochenende stattfindenden Seminaren sorgfältig geschult, auch und vor allem in kompetenter Kommunikation – was sich meist auch privat oder beruflich positiv auswirkt.


Information zur Ausbildung 2019

Start der neuen Ausbildung ist voraussichtlich im September 2019.
Bei Interesse melden Sie sich bitte im Büro des Deutschen Kinderschutzbundes bei Frau Hüttl unter 06172 / 20044 oder per eMail: dksb.hochtaunus@t-online.de

 

Deutscher Kinderschutzbund Kreisverband Hochtaunus e.V.
Hindenburgring 44
61348 Bad Homburg
Telefon: 06172-20044
Telefax: 06172-185940
e-Mail: dksb.hochtaunus@t-online.de